Die Männer des Ersten Weltkriegs – Teil 988: Sebastian Rupp

Sebastian Rupp stammte aus Antwort, einem Ortsteil der bayerischen Gemeinde Bad Endorf, und war der Sohn eines Gastwirts. Am 23.10.1921 starb er in der Heimat im Alter von 35 Jahren an einem schwerem, im Krieg zugezogenen Leiden verstorben

Sterbebild von Sebastian Rupp
Rückseite des Sterbebildes von Sebastian Rupp

Die Männer des Ersten Weltkriegs – Teil 767: Johann Baptist Liebenstein

Der Landwirt Johann Baptist Liebenstein wurde am 01.02.1894 in Zollhaus geboren und war Kriegsteilnehmer im Ersten Weltkrieg. Am 15.12.1944 starb er im Alter von 50 Jahren in der Heimat.

Sterbebild von Johann Baptist Liebenstein
Rückseite des Sterbebildes von Johann Baptist Liebenstein

Die Männer des Ersten Weltkriegs – Teil 757: Otto Berktold

Otto Berktold wurde am 25.08.1894 in Oberstdorf geboren und war Kriegsteilnehmer im Ersten Weltkrieg. Am 02.05.1920 starb er im Alter von 25 Jahren in der Heimat. Es ist zu vermuten, dass die Anstrengungen des Kriegseinsatzes seinen frühen Tod verursachten.

Sterbebild von Otto Berktold
Rückseite des Sterbebildes von Otto Berktold

Die Männer des Ersten Weltkriegs – Teil 727: Josef Gchwendtner

Der Bauerssohn Josef Gschwendtner stammte aus Freimehring, heute ein Ortsteil der bayerischen Gemeinde Rechtmehring. Im Ersten Weltkrieg diente er im 1. schweren Reiter-Regiment als Gefreiter. Am 27.05.1919 verstarb er im Alter von 27 Jahren, ausgezeichnet mit dem Eisernen Kreuz 2. Klasse und Dienstauszeichnung, nach vier Jahren im Krieg.

Sterbebild von Josef Gschwendtner
Rückseite des Sterbebildes von Josef Gschwendtner