Über mich und diese Seiten

Geschichte hautnah” ist eine Informationspool für Menschen, die sich für Geschichte interessieren, die gerne geschichtliche Orte aufsuchen und sich damit von Menschen abheben, die ihre Freizeit und ihren Urlaub lieber ausschließlich am Strand und in der Sonne verbringen. Auf  “Geschichte hautnah” stelle ich Fotos und Dokumente meiner geschichtsorientierten Reisen, Exkursionen und Recherchen aus. “Geschichte hautnah” ist ein nicht-kommerzielles Informationsangebot.

Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Erforschung von Soldatenschicksalen anhand von Sterbebildern, vor allem in den Regionen Elsass, Lothringen, Vogesen, Saarland und Belgien.

Ich besuche regelmäßig Soldatenfriedhöfe, auch um meine Recherchen zu ergänzen.

Ich bin Jahrgang 1966 und von Beruf Lehrer für die Fächer Deutsch und Historisch-politische-Bildung an einer Haupt- und Realschule.

Ich distanziere mich von jeglicher Art von Nationalismus und Militarismus. Ich verherrliche in keiner Weise irgendwelche geschichtliche Epochen und Ereignisse. Ich selbst habe den Kriegsdienst verweigert und Zivildienst geleistet. Ich bin in Deutschland geboren. Ich lebe gerne in Deutschland und fühle mich wohl in diesem Land. Es ist mein Heimatland, dem ich mich verbunden fühle. Ebenso verbunden fühle ich mich Frankreich, Belgien und Großbritannien. Auch dort fühle ich mich den Menschen, der Natur, der Kultur und Geschichte verbunden und verbringe gerne Zeit in diesen Ländern. Ich fühle mich als Europäer.

Ich möchte Geschichte im wahrsten Sinne begreifbar machen. Ich möchte zeigen, dass man Geschichte sehr lebendig, nämlich hautnah erleben kann.

Gerne bin ich behilflich, wenn jemand die von mir bereisten Orte ebenfalls aufsuchen möchte. Auch für sonstige Fragen, Hinweise und Kritik stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich sammele grundsätzlich alles aus dem Ersten Weltkrieg, insbesondere

  • Bücher mit den Geschichten einzelner Regimenter,
  • Sterbebilder, vorzugsweise aus den Vogesenkämpfen und den Kämpfen rund um Verdun,
  • Portraitaufnahmen (Fotos) von Soldaten

Angebote für den Erwerb von Gegenständen aus oben genannten Bereichen und aus dem Bereich “Erster Weltkrieg” allgemein bitte gerne per E-Mail an mich.

Peter Steil

E-Mail