Die Männer des Ersten Weltkriegs – Teil 1.081: Joseph Mariel

Der Infanterist Joseph Mariel stammte aus Oberbierwang, heute ein Ortsteil der bayerischen Gemeinde Babensham, und war der Sohn eines Landwirts. Im Ersten Weltkrieg kämpfte er in der 3. Kompanie des 15. bayerischen Infanterie-Regiments. Am 05.04.1918 fiel er im Alter von 21 Jahren bei Moreuil durch Granatschuss.

Joseph Mariel wurde auf dem Soldatenfriedhof Morisel in Block 1, Grab 97 begraben.

Sterbebild von Joseph Mariel
Rückseite des Sterbebildes von Joseph Mariel

Der theoretische Weg von Joseph Mariel von seinem Geburtsort über seinen Sterbeort zu seinem Grab:

Die Männer des Ersten Weltkriegs – Teil 1.042: Hans Wagner

Der Unteroffizier Hans (eigentlich Johann) Wagner wurde am 12.03.1897 in Augsburg geboren. Im Ersten Weltkrieg kämpfte er in der 5. Batterie des 23. bayerischen Feld-Artillerie-Regiments. Am 08.08.1918 fiel er im Alter von 21 Jahren bei Villers-aux-Erables im Kampf an der Somme.

Hans Wagner wurde auf dem Soldatenfriedhof Morisel in Block 4, Grab 92 begraben.

Sterbebild von Hans Wagner
Rückseite des Sterbebildes von Hans Wagner

Der theoretische Weg von Hans Wagner von seinem Geburtsort über seinen Sterbeort zu seinem Grab: